Gesellschaft für Wissensmanagement – Vortrag von blue-yonder

IP-ShareMedia Leipzig und Frankfurt – Wir nehmen teil – Du?
[Wikipedia ] Seit dem 17. März 2000 fördert die eingetragene gemeinnützige GfWM das ganzheitliche Verständnis und die Verbreitung von Wissensmanagement in Gesellschaft und Organisationen ( Unternehmen, Vereinen, Parteien, etc ). Über Regionalgruppen (z.B. Berlin, Frankfurt u. a.) bietet die GfWM eine für alle Interessierten offene Plattform zum regelmäßigen, interdisziplinären Austausch zu Praxis- und Forschungserfahrungen.”

Vortragende : “Blue Yonder ist der führende SaaS-Anbieter für Predictive Analytics im europäischen Markt. SaaS steht für Software as a Service, ein Teilbereich von Cloud Computing. Mit treffsicheren Prognosen trägt Blue Yonder dazu bei, Entscheidungen massenhaft und in Echtzeit zu automatisieren. Das Karlsruher Unternehmen bietet branchenspezifische Prognose-Software und schult Entscheider und IT-Mitarbeiter, damit sie Big Data strategisch einsetzen können.”

“Vortragstitel: Die gesteuerte Zukunft – wie Big Data und Predictive Analytics Veränderungen schaffen

Abstract: Die Menge an Daten wächst exponentiell, in jedem Bereich werden jedes Jahr mehr Daten generiert. Doch was kann man mit diesen Daten anstellen, woraus kann man Mehrwerte im B2B-Bereich schaffen und wie kann man auf Basis von Daten Aussagen für die Zukunft treffen?
Der Vortrag gibt einen kurzen Überblick über die Chancen und Lösungen aus Big Data.

Der Referent:
Hendrik Jeshen: Der 31jährige Informatikkaufmann ist seit 2012 bei Blue Yonder, dem führenden Anbieter für Predictive Applications im europäischen Markt, beschäftigt (Vertrieb und Data Find Academy).
Blue Yonder nutzt wissenschaftlich basierte und innovative Techniken wie Predictive Modelling und Machine Learning, um Unternehmen dabei zu unterstützen, ihre Gewinne zu steigern. Die skalierbare und cloudbasierte Plattform von Blue Yonder stellt treffsichere Prognosen für die Absatzplanung und automatisierte Disposition bereit.

Donnerstag der 17.07.2014
ab 18.30 Uhr: Einlaß
19.00 Uhr bis 20.30 Uhr: Vortrag, Frage-Runde, Erfahrungsaustausch, Diskussion.
Anschließend Butterbrezel und Netzwerken.
Ende spätestens 22.00

Der Tagungsort:
Regionalverband FrankfurtRheinMain
Poststraße 16
60329 Frankfurt am Main

Anfahrt:
Die Poststraße verläuft auf der rechten Seite des Hauptbahnhofs – wenn man von der Frontseite auf ihn schaut.
Die Nr.16 ist ein großes, rotes Gebäude.
Parkplätze sind im und neben dem Hauptbahnhof vorhanden,
Bahnanschluß, U- und S-Bahnanschluß – alles nur ein paar Schritte entfernt.

Ihr Beitrag:
Bitte halten Sie 5 Euro bereit für Butterbrezel, Getränke und die Portiersfrau,
die extra für uns noch 2 Stunden die Tür offen hält.

Anmeldung:
Anmeldung wie immer bitte an mich per kurzer E-Mail.

Mit herzlichen Grüßen
Ingrid Heinz
GfWM-Koordinatorin der Region Frankfurt Rhein/Main
*******************************
An der Ruhbank 24-26 , D 61250 Usingen , Germany ,
Mobil: + 49 – 170 57 50 233,   E-Mail: info@Ingrid-Heinz.de
*******************************

Liebe Frau Heinz – auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön vom IP-ShareMedia Team – ja wir kommen zu fünft ;-)  für Ihres beständiges Ringen und Arbeiten für den immer interessanten, regelmäßigen, interdisziplinären Austausch! Danke!