Intern. Tourismus Marketing – Förderung? BA Breitenbrunn Studenten + Experten teilen Know-How via Video Konferenz

Live Videovortrag und Fragerunde ” … ….. ich schreibe Ihnen heute im Auftrag von meinem Dozenten für Internationales Marketing, Herrn Georg von Nessler, und meinen Kommilitonen/innen. Das Wahlpflichtmodul “Internationales Marketing” ist Teil meines 6. Semesters meines dualen Studiums der Tourismuswirtschaft an der Berufsakademie in Breitenbrunn und wird mich noch über die nächsten Wochen begleiten. In unseren komplett englischsprachigen Lehrveranstaltungen beschäftigen wir uns unter anderem mit den Themen Fördermittelvergabe, Marketingplanerstellung, Marktselektion im Kontext zur Internationalisierung. Den Unterricht gestalten wir sehr interaktiv, bereiten ausgewählte Themen eigenständig vor, tauschen uns hierzu aus und untersuchen Muster aus anderen Branchen auf die Implementierfähigkeit in den Tourismus…..   ”
Isabel Schmidt, Duale Studentin Tourismuswirtschaft, BA Breitenbrunn
University of Cooperative Education Breitenbrunn.

So beginnt z.B. ein Einladungsschreiben an Experten, Gastvortragende, um Wissen vor Ort zu teilen, oder wie am 24.02.2015 zum erstenmal, per Skype Video Konferenz “to share”, Fragen zu stellen und sich mit mit bewährten Fachleuten auszutauschen. Lernen durch Dialoge, auch online und in Cyberspace – Technik über Grenzen hinweg.

Live Videovortrag und Fragerunde:
“Internationales Marketing Tourismus- Förderung- Finazierung”

Dauer:  ca. 1 Stunde, 16:00 – 17:00  ( Anmeldung erforderlich !! )

Inhalt: Kompakter ein stündiger Streifzug in deutscher Sprache, durch den oben genannten Bereich.

Zielgruppe: Wer und warum sollten Sie teilnehmen ?

  • Interessenten aus der Tourismuswirtschaft, DMO s , Vorstände, Vertreter und GFs von Tourismusverbänden, die Förderung und Austausch im Themenfeld regionales, nationales und internationales Marketing suchen.
  • Alle Studenten/Innen  des Wahlpflichtmoduls “Internationales Marketing” der BA Breitenbrunn.
  • Sie starten in einer neuen Arbeitsstelle in der Fördermittel eingesetzt werden. Hier lernen Sie die Basics und Ansprechpartner kennen.
  • Sie brauchen noch einen Nachweis zur Schnelleinführung in EU Förderung  für Ihre Bewerbung. Erstellen wir nach Teilnahme und Anfrage.
  • Sie wollen Ihr Wisssen zu Möglichkeiten der regionalen, nationalen und internationales Marketing Massnahmen und Technik Förderung auffrischen.
  • Ausgehend von der Globalisierung der Wirtschaft und der zunehmenden Internationalisierung der Märkte müssen Sie in neue Vermartkungstechniken, wie Semantik Websites, Online Auftritte und Schulung Ihrer Mitarbeiter investieren und suchen hierzu Unterstützung.

Termin: 24.02.2015   16:00 – 17:00

1. Ort:  “Public Viewing” im Semiarraum 210 der BA Breitenbrunn. Melden Sie sich bitte unten im Formular an und kommen Sie einfach dazu!

2. Ort: “Zuhause, am eigenem Arbeitsplatz alleine oder mit Kollegen – Teamviewing”
Voraussetzungen : 1. Internetzugriff mit Skype . Headset und oder Kamera für Fragen. Nur mit Anmeldung und Skype Zugang möglich! Die Teilnehmerzahl ist aus tech. Gründen beschränkt.

Referenten:
1. Ringo Thomas Consultant | PNO Consultants GmbH http://www.pnoconsultants.de
2. Ariane Waldmann, | PNO Consultants GmbH  http://uk.pnoconsultants.com/aboutus
Wir danken den Referenten im voraus im Namen aller für ihren Vortrag und die Fragenrunde!

Moderation
1. Franziska Helftrich,  Isabel Schmidt,
Duale Studentinen Tourismuswirtschaft, BA Breitenbrunn
2. Georg von Nessler Sen. Dozent für Internationales Marketing, IP-Dialog.de
Technik:
3. Philippe  Rothe, Phil Ipp, Technik, Studenten Tourismuswirtschaft, BA Breitenbrunn.
4. Herr R. Rudert, Herr M. Kollatsch.  Laboringenieure BA Breitenbrunn.

Nutzen Sie bitte dieses Anmeldeformular:

No Site Key Found! Please Set this value in reCAPTCHA Jetpack plugin!

Zur Technik unseres Livevideovortrag und der Fragerunde via Gruppenvideo Anruf mit Skype – nach vorheriger Anmeldung gruppieren wir Sie dazu: