Unsere Empfehlung “Wie beeinflusst die Digitalisierung unsere gesellschaftlichen Diskurse?”

Wir nehmen teil , treffen wir uns auf der Veranstaltung des SML ?  5. Dezember 2017, 19:00 Uhr, Paulinum, Felix-Klein-Hörsaal der Universität Leipzig. Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Wissenschaft im Diskurs” am 5. Dezember 2017, 19:00 Uhr in den Felix-Klein-Hörsaal (Paulinum, Hauptgebäude, 5. Etage) zu einem Podiumsgespräch zum Thema: “Hate Speech & Fake News versus Vertrauen – Wie beeinflusst die Digitalisierung unsere gesellschaftlichen Diskurse?” ein.
Die Digitalisierung bedingt einen grundlegenden Strukturwandel zur sogenannten “Öffentlichkeit 2.0”. Diese rasante technische Entwicklung erlaubt ein globales Miteinander in einer ganz neuen Art und Weise. Auf der anderen Seite wird Politik auf nationaler Ebene immer schwieriger; journalistische Normen und Profile geraten ins Wanken. Das Gerücht und der Hass, seit Menschengedenken existent, bekommen neue brandbeschleunigende Nahrung. Werden diese Entwicklungen die Gemeinschaft eher verbinden oder eher auseinanderdriften lassen? Geht Vertrauen als Kern gelingender Kommunikation verloren, und wie können wir es erhalten?

Prof. Dr. Robert Stewart (Director of E.W. Scripps School of Journalism Ohio University, Athens, USA) gibt einen Einblick darüber, was diese Entwicklungen vor allem auch für die US-amerikanische Gesellschaft bedeuten. Eine soziologische Perspektive auf das Thema nimmt Prof. Dr. Caja Thimm (Geschäftsführende Direktorin des Institutes für Sprach-, Medien- und Musikwissenschaft an der Universität Bonn) vor. Das daraus resultierende Spannungsfeld auf politischer Ebene beleuchtet Dr. Annette Rehfeld-Staudt  ( Referatsleiterin politische Bildung online, Landeszentrale für politischen Bildung).

Die Veranstaltung wird moderiert von Prof. Dr. Rüdiger Steinmetz – er ist Mitglied des Medienrates der SLM und Universitätsprofessor für Medienwissenschaft und Medienkultur am Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig.

Einladung hier.(PDF, 80 kB)

Anmeldungen sind unter www.slm-online.de → Startseite → Termine möglich.

 

 

%d Bloggern gefällt das:
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Beispielhaft auch für Wirtschaft und Kommune – Sachsens Masterplan Digitalisierung und Medienbildung in der Schule

Unsere Software, Seminare und Workshops für Kommunen, NGOs und die Wirtschaft zur Stärkung der „Kompetenzen in der digitalen Welt“ ,...

Schließen