Mitmachen – Mitgestalten IT & Web. Open Source besonders für soziale, gemeinwohl Vorhaben & Projekte!

CC BY-SA 3.0 DE ] Du kennst ein Tool, das hervorragend für die Praxis geeignet ist? Ihr habt ein Konzept entwickelt, mit dem Projektteams, Jugendliche und/oder Erwachsene auf eine neuartige oder besondere Weise mit Medien arbeiten, oder sich damit auseinandersetzen? Ihr möchtet anderen Praktiker*innen Material zur Verfügung stellen? Du bist Profi IT ler_in und möchtest Dich in sozialen, gemeinwohl orientierten Vorhaben / Projekten beteiligen ? Dann bring  Wissen und Know How ein. Dann haben wir oft zwei Möglichkeite :

A. Du teilst Dein Wissen, Meinung, Einschätzung in einem Artikel / Post hier als Blogger im IP-ShareMedia Blog!

B. Du beteiligst Dich als Anwendungsentwichler, Coder, WordPress Freak, Suchmaschinen Nerd oder Fördermittel- Finanzierungsexperte gegen abzustimmentes Honorar an unseren gemeinwohl Projekten.

A. Blogger,  Autor oder Redakteur_in hier bei uns. Unser Praxis-Blog versteht sich als Plattform, auf der hilfreiche Informationen für gemeinnützige Tätige geteilt und zur Verfügung gestellt werden. Die Informationen sollten kostenlos und frei und idealerweise online zur Verfügung stehen. Der Artikel / Post sollte darüber hinaus nicht in erster Linie Werbung für eine Institution und/oder Projekt machen; im Fokus sollte die Idee / das Konzept / das Material stehen, denn alle Artikel in diesem Blog sollten eine Hilfestellung  sein.

Artikelvorschläge durchlaufen ein Reviewverfahren – und das funktioniert so:

  • Interessierte Autor*innen senden ihre Artikelidee (max. 1000 Zeichen!) in einer kurzen Mail an ein Redaktionsmitglied
    ( siehe Kontakt – Impressum ).
  • In der Redaktion wird nach anderen Unterstützer*innen für die Idee gesucht – sobald zwei Redaktionsmitglieder supporten, kann der Artikel im Blog erscheinen.
  • Der/die Autor*in verfasst den Artikeltext, anschließend wird der Artikel ( nach einer evtl. Überarbeitungsphase ) hier im Blog publiziert. Inhaltlichen Empfehlungen für Blogautor*innen sind hier vorab einsehbar.

Wir können, je nach Projekt kleine Honorare zahlen, die Autor*innen erscheinen allerdings nach Wunsch mit Foto, Bio und Kontaktdaten – und das gute Gefühl, etwas für die Community getan zu haben, gibt es noch obendrauf!

B. Als IT ler_in, Web Freak_in  oder Wissens- und Informationsexpert_in schicke uns bitte einfach ein Kurzprofil und wir schlagen Dir nach Eignung und Bedarf Projektvorschläge zu.

Projektbeispiel : „VitosBee“ Topic Server Cluster zur Stärkung regionaler Angebote in Handel, Dienstleistung und Vereinen – Online

Dankbar übernommen und adaptier von www.medienpaedagogik-praxis.de    
CC BY-SA 3.0 DE  ]

.

Skip to content