Kommunen, Regionen, Länder, Verbände und Politik

Angebote, Fachwissen und News für Kommunen, Regionen, Länder, Verbände und Politik

Minister of State Martin Dulig took the patronage of VitosBee.

Photo: Georg Nessler de Nesle, Toralf Zinner and Frank Lemloh of the IP Gruppe in exchange with Minister of State Martin Dulig and Deputy Prime Minister of Saxony on the topics of fair trade and services in #internet. That evening the Minister of State thankfully took over the patronage of the our year project #VitosBee

The Open Mind* , OpenSource- and Open Data Project…

… is focused on regions. Pilot projects are planned in Grünhain-Beierfeld, Zschopau and in a Mobilbus. These are designed, among others, as places of learning. The aim is to strengthen regional, local players in retail, trade business, local authorities and social institutions. To support media literacy and digital education is a further dimension. Minister of State Martin Dulig took the patronage of VitosBee. weiterlesen

Ist Konsum durch Digitalisierung nachhaltiger?

Diese Frage beantwortet das Umwelt Bundesamt in seiner jüngsten PM. Hier die Antwort.

“Konsum und Digitalisierung sind mittlerweile eng verbunden. Ob dies zu steigenden Umweltbelastungen führt, ist laut eines Berichts des Umweltbundesamtes ( UBA ) derzeit noch offen. Die Analyse zeigt jedoch, dass die Digitalisierung gute Chancen bietet, Ressourcen effizienter zu nutzen, zum Beispiel durch Second-Hand-Plattformen oder sogenannte „Grüne Apps“. Die Umweltpolitik muss derartige nachhaltige Entwicklungen stärker unterstützen und kommunizieren.”

Genau dies ist eine Zielebene des Aktionsbündnisses VitosBee aus Hochschulen, Kommunen und lokalen Akteuren

Ist Konsum durch Digitalisierung nachhaltiger? weiterlesen

Please vote & share for VitosBee, for even more hacker and supporter!

Stimme bitte ab – auf “ Daumen hoch” klicken – für : Lokale Davids stellen sich gemeinsam den Goliaths des Onlinehandels und der Dienste

https://spd-sachsen.citizenlab.co/de-DE/ideas/vitosbee-openmind-opendata-opensource-fur-okonomische-soziale-innovation

Danke – Die Keimzelle ist in Sachsen und wird wachsen wie erstmals Wikipedia und Open Streetmap. Sicher! Mach mit!

Für das #VitosBee Projektteam
Georg von Nessler. & Toralf Zinner
Info +49 157 38 295 296 Please vote & share for VitosBee, for even more hacker and supporter! weiterlesen

*Digitalisierung* gemeinsam gestalten – Mit Staatsminister Martin Dulig. Austausch zu VitosBee.

Wir nehmen teil, evtl. treffen wir uns dort?

“Was macht Digitalisierung mit unserem Leben? Wie nehmen wir die Menschen mit in diesen Prozess und machen Einflüsse der Digitalisierung und den Umgang mit ihr erlebbar, wie nehmen wir ihnen die Sorgen davor? Diese Fragen sollen auf den Tisch – denn die Zukunft gehört auf den Tisch!

*Digitalisierung* gemeinsam gestalten – Mit Staatsminister Martin Dulig. Austausch zu VitosBee. weiterlesen

Erfolge in der Projektarbeit durch Kommunikation im Raum. Tools dazu.

Wir verwenden seit Jahrhunderten kaum lineare Kommunikation, von A nach B zB heute Mails, sondern Kommunikation im Raum, da wir fast immer räumlich getrennt, dezentral in wechselten Experten Projektteams, organisiert sind. Nutzen Schwarmwissen, the intelligence of a crowd und das Wissenskapital unserer zum Teil sehr alter Netzwerke und Solidaritätsgruppen.

Erfolge in der Projektarbeit durch Kommunikation im Raum. Tools dazu. weiterlesen

Desinformation im Netz.

[ PM EU EC ] Mehr Transparenz, einen selbstregulierenden Ansatz, die Einbeziehung aller relevanten Interessenvertreter und mehr Medienkompetenz empfehlen Europas Experten, um Desinformation im Internet zu bekämpfen. Sie haben ihren Bericht an die EU-Digitalkommissarin Mariya Gabriel übergeben. Die EU-Kommission hat heute außerdem die Ergebnisse einer Eurobarometerumfrage zum Thema Desinformation und Fakenews und die ersten Resultate der öffentlichen Konsultation zu dem Thema veröffentlicht, die das anhaltende Vertrauen der Bürger in die Qualitätsmedien bestätigen. Desinformation im Netz. weiterlesen

Unsere Empfehlung “Wie beeinflusst die Digitalisierung unsere gesellschaftlichen Diskurse?”

Wir nehmen teil , treffen wir uns auf der Veranstaltung des SML ?  5. Dezember 2017, 19:00 Uhr, Paulinum, Felix-Klein-Hörsaal der Universität Leipzig. Die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) lädt im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe “Wissenschaft im Diskurs” am 5. Dezember 2017, 19:00 Uhr in den Felix-Klein-Hörsaal (Paulinum, Hauptgebäude, 5. Etage) zu einem Podiumsgespräch zum Thema: “Hate Speech & Fake News versus Vertrauen – Wie beeinflusst die Digitalisierung unsere gesellschaftlichen Diskurse?” ein.
Unsere Empfehlung “Wie beeinflusst die Digitalisierung unsere gesellschaftlichen Diskurse?” weiterlesen